Bienvenue!

Für Kenner der Rockmusik der 70er Jahre dürfte der Name Karl Jenkins ein Begriff sein. Dieser war aber nicht nur ein Mitglied diverser Bands wie Nucleus oder Soft Machine, in späteren Jahren komponierte Jenkins durchaus längere Werke. So auch das Antikriegsstück "The Armed Man - Mass for Peace", das die zwei DFCs von Köln und Berlin in wenigen Tagen gemeinsam im Rahmen des nun schon zum 25. Mal stattfindenden Friedenskonzertes "Da Pacem" aufführen. Außerdem auf dem Programm stehen Werke von Bach (mit dem DFC Berlin) und dem lettischen Komponisten Peteris Vasks.

Wo: Groß St. Martin, Köln
Wann: Samstag, 17. November 20:00 Uhr
Karten an der Abendkasse

 

1000 Kraniche für den Frieden